Glücksspielsucht, Spielsucht, Therapie - mein persönlicher Blog über meine Glücksspielsucht und meinen Umgang mit ihr. Über meine stationäre Therapie, die Hilfe meiner Frau, meine Selbsthilfegruppe für Glücksspielsucht und mein neues Leben!

Das neue Buch zur Glücksspielsucht: Unser Mutbericht

21. September 2017 von Kai Sender | Keine Kommentare

Die Fortsetzung des Bestsellers von Kai und Gisela Sender ist da: Unser Mutbericht

Die Fortsetzung des Bestsellers von Kai und Gisela Sender ist da: Unser Mutbericht

Wenn Du endlich erkannt hast, dass Du süchtig bist oder Dein Angehöriger:

  • Wie geht Ihr damit um?
  • Wie macht man das: „spielfrei sein“ oder „trocken sein“?
  • Was gibt es für Werkzeuge, wie lauten die Geheimnisse einer zufriedenen, glücklichen Spielfreiheit?
  • Und wie läuft das mit einer Selbsthilfegruppe?
  • Was kann Gisela den Angehörigen raten? Was hat ihr geholfen?

Diese Infos und noch viel mehr liest Du in diesem Buch von Gisela und Kai. Sie wissen aus eigener Erfahrung, wie viel Leid eine Glücksspielsucht auslöst, aber sie wissen auch, wie gut sich das Leben wieder entwickelt, wenn beide, jeder für sich und dann gemeinsam, den Kampf aufnehmen!

–> Hier kannst Du es online bei amazon.com bestellen!

  • ISBN-13: 978-3744810968
  • 14,90 Euro

Oder hier bei buch.de!

Oder bei mir persönlich! Schreib mir an kai.sender@suchtbericht.de

 

Für die Freunde der Pechspielindustrie

20. April 2017 von Kai Sender | Keine Kommentare

Juhu! Seit heute für den Kindle draußen!

Und für die restlichen eBook-Reader dürfte es morgen oder übermorgen soweit sein. Die ersten zwei Wochen zum Nie-wieder-zocken-Preis von 5,99 Euro, danach 9,99 Euro. Für alle Süchtigen, Angehörigen, Selbsthilfegruppengeschädigten, Paul-Gauselmann-Freunde, Spielothekengolums und aufrechte (ablinke) Kämpfer gegen die Glücksspielindustrie und ihre Lakaien.

♠♣♥♦ —-> KAUF MICH JETZT!

 

Wofür brauchst Du Dein Einverständnis?

25. November 2016 von Kai Sender | Keine Kommentare

visitenkarten-hermann-buch

 

⇶⇶ 3,99 Euro – preiswerter konnte ich es nicht machen!

Ihr Lieben, das hier sind die Erinnerungen eines wunderbaren Mannes, den ich in diesem Jahr kennenlernen durfte. Er ist sage und schreibe seit 33 Jahren trocken. Ehemals Hamburger Hafenarbeiter – also einer von den „ganz harten“ – der durch alle Tiefen unseres Lebens gegangen ist. Ich habe seine Erinnerungen herausgegeben, weil er manchmal Sätze raushaut, die man nie mehr vergisst, z.B. „ohne DEIN Einverständnis schafft es niemand, dass Du Dich minderwertig fühlst!“ Das Buch kostet als eBook nur 3,99 Euro – ist also so preiswert wie möglich gehalten.

In den nächsten Tagen wird es überall im Buchhandel erhältlich sein. Das eBook für den Kindle gibt es jetzt schon für unschlagbar günstige 3,99 Euro!