Drogen- und Suchtbericht

Mein ganz persönlicher Drogen- und Suchtbericht.
Mein ganz persönlicher Drogen- und Suchtbericht.

Mein ganz persönlicher und damit für mich offizieller Drogen- und Suchtbericht ist jetzt auch als Buch erhältlich.

Was ich an diesem Suchtbericht hier so faszinierend finde: Mein Selbsttest Glücksspielsucht hat in den letzten 12 Monaten mehr als 1.300 Teilnehmer gehabt. Das sind über einhundert Teilnehmer pro Monat. Ich werte das Gesamtergebnis gerade aus. Ich kann schon mal sagen: über 70 Prozent der Teilnehmer haben ein bedenkliches Spielverhalten.

Mein Terminplan ist voll. Am Sonnabend erst war ich zu einem Gruppenleitertreffen in Neuss. Ein Austausch untereinander, ein Hilfe-holen für schwierige Gruppensituationen und selbst Ratschläge geben können – das alles macht Spaß, ist anstrengend und sehr befriedigend.

Diesen Donnerstag werde ich am Symposium Glücksspielsucht an der Universität Hamburg teilnehmen können. Wieder etwas Neues und Spannendes.

Und dann habe ich in diesem Jahr eine Lesung nach der anderen, vor Selbsthilfegruppen, in Präventionseinrichtungen, Kliniken und sogar „normalen“ Büchereien. Auch das ist aufregend und eine Bestätigung meiner Arbeit.

Daher: Weitermachen!

PS:

keine-spielhallenbesitzer

Das hier brauchst Du auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.